Sabine Hauswirth

<< Zurück zur Übersicht

img->description

Sabine Hauswirth ist seit Herbst 2017 in Ausbildung zur Medizinischen Masseurin an der Swiss Prävensana Akademie in Bern. Die Weltmeisterin und mehrfache Medaillengewinnerin im Orientierungslauf, hat durch den Sport und diverse Erfahrungen mit Verletzungen gelernt, wie wichtig das Zusammenspiel von Arbeit, Training und Regeneration ist.

«Gönne deinem Körper die verdiente Erholung nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einem harten Training, um neue Energie zu tanken! Sehr gerne unterstütze ich dich dabei.»

Werdegang

Nach Abschluss der Matura und einem Zwischenjahr, mit einem drei monatigen Sprachaufenthalt in England, absolvierte sie das Bachelorstudium in Geografie an der Universität in Bern. Nebenbei arbeitete sie in einem Teilzeitpensum als Marketingassistentin bei der OCAD-AG in Baar und verfolgte, mit täglichem Training ihre Spitzensport-Karriere im Orientierungslauf. Drei Jahre war sie als Co-Leiterin der Mädchenriege im Satus Belp und seit 2019 J&S Leiterin im Orientierungslauf.

Sportliche Erfolge

2019 Vizeweltmeisterin in der Staffel
2018 WM-Bronze über die Langdistanz
2017 WM-Bronze in der Sprintstaffel
2014 Weltmeisterin- und Europameisterin in der Staffel
Diverse Podestplätze an Weltcuprennen sowie mehrfache Schweizermeisterin. Zweifache Gewinnerin des Luzerner Halbmarathons.